Zusätzliche Funktionen machen DMH für Nutzer und Händler noch wertvoller.

Das Portal wird sukzessive mit zusätzlichen Funktionen und Benachrichtigungsdiensten ausgestattet, die seine Leistung erhöhen und gleichzeitig die Bedienung einfach halten. Ein Highlight für die teilnehmenden Händler  – gerade die, die z.B. mit einem Shop- oder mit einem Warenwirtschaftssytem arbeiten – eine Schnittstelle zur direkten Anbindung an DESIGN MEETS HOME.

Direkter Datenimport und -export in Anbindung an Shop- oder Warenwirtschaftssystemen!

Im September haben wir die Testphase gestartet. Die Schnittstelle ist bereits seit Oktober 2015 live verfügbar. Basierend auf Erhebungen von 2014 gilt z.B Magento als die am meisten verwendete reine Onlineshopsoftware. DESIGN MEETS HOME hat jetzt diese Schnittstelle für Magento oder auch für jedes Warenwirtschatssystem eingeführt. Der händische Aufwand zur Pflege der im Portal eingestellten Produkte wird dadurch drastisch reduziert. Der Adapter erlaubt, dass aus dem Shop- oder Warenwirtschaftssystem heraus die Produkte automatisch ins Portal integriert werden können.  Der Datenaustausch funktioniert per Import oder Export in beide Richtungen. Praktischer Vorteil für die Händler: Mit dieser DMH-Schnittstelle lässt sich das Warenwirtschaftssystem an das DMH-Portal andocken und auch Rückläufer oder ähnliche Fälle einfacher einpflegen. Im Prinzip kann es für die einzelnen Händler sofort losgehen. In der Regel ist nur noch ein überschaubarer Aufwand nötig um es auf beiden Systemseiten – Händler und DMH – kompatibel zu machen.